Wissenswertes zu Kaminholz / Brennholz

Kaminholz / Brennholz

 

Welchen Holzarten eignen sich als Anzündholz für meine Feuerschale?

Zum Anzünden eignet sich am besten leicht entflammbares Holz wie: Tanne, Kiefer oder Fichte. Das liegt an dem höheren Harzgehalt. Das Harz ist ebenfalls leicht entflammbar. Achten Sie auch darauf, dass das Holz unbehandelt ist. Möglichst dünn gespalten sind diese Holzarten hervorragend geeignet um ein ordentliches Feuer in der Feuerschale zu entfachen.

 

Welche Holzarten sind für den Ofen, Kamin und Feuerschale am besten geeignet und haben eine lange Brenndauer?

  • Birkenholz ist gut geeignet, weil es einen geringen Funkenflug hat, brennt etwas langsamer ab als Nadelholz
  • Eichenholz wird überwiegend in Grund- oder Kachelöfen eingesetzt. Es brennt sehr lange
  • Eschenholz neigt kaum zum Funkenflug und ist für offene Kamine und Feuerschalen gut geeignet
  • Buchenholz bildet wenig Funken, hat einen hohen Heizwert und ist für alle Öfen und Feuerschalen geeignet
  • Ahornholz hat fast denselben Brennwert wie Buche und ist sehr beliebt
  • Erlenholz ist sehr preiswert und brennt gut
  • Lärchenholz, ist nur für geschlossene Systeme geeignet, wegen des Funkenflugs. Es sorgt aber durch sein Knistern beim Abbrennen für ein gemütliches Gefühl
  • Kirschholz hat ebenfalls einen hohen Heizwert

 

Wie groß sollten Feuerholz Scheite sein?

Feuerholz Scheite sollten eine Länge von ca. 25 – 33 cm haben. Der Durchmesser sollte zwischen 7 und 8 cm betragen. Am Ende abgestimmt auf ihre Feuerschale, Kaminholzregal und die Öffnung der Feuerstelle.

 

Welche Holzsorten sollte man nicht verwenden?

Man sollte auf keinen Fall behandeltes Holz, beschichtetes, Spanplatten, lackiertes Holz oder Zeitung verwenden, weil beim Verbrennen hier Schadstoffe und unnötig viel Ruß freigesetzt werden. Auch zu nasses Holz ist ungünstig. Es hat kaum Brennwert, rußt und stößt mehr Schadstoffe aus. In Innenräumen wird auch immer ein Teil dieser Giftstoffe aus dem Kamin in den Wohnraum gelangen. Und ganz besonders wichtig: Das Verbrennen von Holz mit einer Feuchte von mehr als 25 Prozent ist laut Verordnung zum Bundesimmissionsschutzgesetz verboten.

 

Worauf sollte ich bei der Trocknung von Feuerholz achten?

  1. Das Feuerholz muss trocken und geschützt stehen
  2. Holz nicht auf der Wetterseite (Westen) lagern
  3. Stapeln Sie mit genügend Luft / Zwischenraum
  4. Halten Sie auch auf der Rückseite wenigstens 5cm Abstand zu Gebäuden
  5. Sonnige Standorte sind zu bevorzugen
  6. Wenn Sie ihr Holz abdecken müssen, achten Sie dennoch darauf, dass die Luft darunter etwas zirkulieren kann
  7. Der Feuchtigkeitsgehalt sollte nach der Trocknung nur noch 15 % - 20 % betragen
  8. Ab 4 Jahren Lagerzeit sollte es langsam genutzt werden. Von nun an zersetzt es sich zusehends

 

Darf ich mein Feuerholz abdecken, um es trocken zu halten?

Im Herbst sollte man es abdecken, um es vor Regen, später vor Schnee zu schützen. Niemals jedoch vollständig mit einer Plastikplane abdecken. Es muss immer Luft an ihr Holz. Ohne Luftzirkulation kann abgedecktes Holz anfangen zu Schimmeln, weil die Feuchtigkeit nicht mehr entweichen kann. Am besten geeignet ist ein kleines Überdach, welches vor Regen schützt.

 

Wann kauft man am besten Feuerholz?

Entweder direkt beim Förster, wenn sie sehen das bei ihnen im Wald Bäume gefällt werden oder ganzjährig im Brennstoffhandel oder auch Baumarkt. Üblicherweise wird Holz im Winter geschlagen. Dann hat es den geringsten Wasseranteil im Jahr. Ideal um Stämme zu holen, diese zu teilen und zu spalten um die Scheite anschließend zum Trocknen aufzustapeln.

 

Wann kann man Feuerholz preiswert kaufen?

Als beste Zeit um Brennholz zu kaufen hat sich die Zeit vor den Sommerferien herauskristallisiert. Ab Herbst wird Brennholz in der Regel wieder teurer.

 

Was sind Holzbriketts?

Holzbriketts bestehen eigentlich nur aus gepressten und getrockneten Holzspänen. Durch die hohe Dichte, die beim Pressen entsteht und die geringe Restfeuchte (bei zertifizierten Holzbriketts) von unter 10 % erreicht man fast den Brennwert von Braunkohle, ca. 4,8 kWh/kg. Die Brenndauer von eckigen Holzbriketts liegt bei ca. 3 Stunden. Bei zylinderförmigen Holzbriketts sind es ca. 4 Stunden. Bei achteckigen Holzbriketts in Stangenform liegt die Brenndauer bei ca. 5 Stunden. Der große Vorteil ist, dass Holzbriketts regional verfügbar und sie so sehr nachhaltig sind.

 

Wie und warum stapelt man Feuerholz im Regal? 

Das Feuerholz wird im Regal gestapelt, um eine maximale Restfeuchte von 20 % oder darunter zu bekommen. Diese Holztrocknung dauert bei optimalen Lagerbedingungen ca. 2-3 Jahre, erst dann hat ihr Holz seinen optimalen Brennwert erreicht.

Im Handel gibt es dafür recht preiswerte Holzfeuchtigkeitsmessgeräte.

Achten Sie bitte darauf, dass sie ihr Holz nicht zu lange lagern, denn nach ca. 4 Jahren sinkt der Heizwert und der Zersetzungsprozess nimmt seinen Lauf.

 

Wie gehe ich vor?

Suchen Sie sich als Erstes den richtigen Standort aus. Möglichst nicht die Wetterseite (Westen) wo der Regen stets gegenschlägt. Idealerweise sollte der Platz sonnig sein und vom Wind umspielt werden. Dies ist wichtig, damit ihr Feuerholz keinen Schimmel oder Pilze bekommt. Nasses Holz sollte man mit vielen großen Lücken, locker stapeln, damit der Wind es besser trocknen kann. Unterschätzen Sie dabei nicht die Kraft / Bedeutung des Windes. Wer einmal Wäsche draußen im Garten getrocknet hat, weiß eine leichte Brise zu schätzen. Das gilt auch beim trocknen des Holzes. Innenräume sind zum Trocknen nicht gut geeignet. Schützen Sie ihr Holz immer auch von unten, indem sie es niemals direkt auf dem Boden stapeln. An besten ist es, wenn Luft auch unter ihrem Feuerholz Stapel zirkulieren kann.

 


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Feuerholzregal außen mit Dach verzinkt Kaminholzregal Metall 188x70x188 FR01 CREME-WEIß Feuerholzregal außen mit Dach verzinkt Kaminholzregal Metall 188x70x188 FR01...
(100+)
Inhalt 1 Stück
188,95 € *
Feuerholzregal innen Kaminholzregal Metall Stapelhilfe verzinkt 84x33x76 - FR05 Cremeweiß Feuerholzregal innen Kaminholzregal Metall Stapelhilfe verzinkt 84x33x76 -...
(1+)
Inhalt 1 Stück
44,96 € *
Feuerholzregal außen mit Dach u. Plane verzinkt Stapelhilfe 188x70x188 FR02 - SCHWARZ Feuerholzregal außen mit Dach u. Plane verzinkt Stapelhilfe 188x70x188 FR02 -...
(100+)
Inhalt 1 Stück
179,95 € *
Feuerholzregal außen mit Dach verzinkt Kaminholzregal Metall 188x70x188 FR01 SILBER Feuerholzregal außen mit Dach verzinkt Kaminholzregal Metall 188x70x188 FR01...
(100+)
Inhalt 1 Stück
188,95 € *