Wie montiere ich eine Küchenarmatur?

 

Montage-Hochdruck

 

- Vor jeder Montage sollte man die Rohzuleitungen spülen, sodass nur sauberes Wasser durch ihre neue Armatur fliest, dann stellen Sie den Wasserhaupthahn ab.
- Anschlussschläuche sind immer nur handfest anzuziehen, bitte verwenden Sie keine Zangen oder Schraubenschüssel und achten Sie darauf, dass sich die Anschlussschläuche nicht verdrehen. 
- Perlator abbauen und die Armatur wird mit warmen und kaltem Wasser gut durchgespült um Verunreinigungen von Anfang an in der neuen Armatur zu vermeiden.
- Perlator wieder anschrauben. 
- Anschlüsse dringend auf Dichtigkeit prüfen!
- Beachten Sie bei jeder Installation immer die erforderlichen gesetzlichen & nationalen Bestimmungen und halten Sie diese immer ein.

 Montage-Niederdruck

 

Der Einbau der Niederdruck - auch für Laien machbar

 

Grundsätzlich ist es auch für Laien möglich, eine neue Niederdruckmischbatterie selbst anzuschließen beziehungsweise die vorhandene Armatur auszutauschen. Wichtig ist, dass Sie sich sowohl die Dokumentation Ihres Warmwasserbereiters als auch die Dokumentation der neuen Niederdruckarmatur genau ansehen und sich an die Anleitungen halten. Vor allem muss beispielsweise die Warmwasserbereitung vom Strom getrennt oder auf andere Weise funktionslos gestellt werden, damit sich kein heißes Wasser mehr im System befindet und Sie gegebenenfalls gefährden kann. Achten Sie auf die in der Montageanleitung angegebenen Kennzeichnungen der verschiedenen Anschlüsse an der Niederdruckarmatur, damit es beim Anschluss nicht zu Verwechslungen kommt. In der Regel wird nun zunächst einmal der sogenannte Kaltwasserzulauf angeschlossen. Achten Sie allerdings in jedem Fall darauf, dass die Schläuche bei diesem Vorgang nicht geknickt oder verdreht werden. Ziehen Sie den Anschluss zunächst per Hand und anschließend mit dem passenden Schlüssel nochmals eine Achtel Drehung weiter fest. Im nächsten Schritt wird nun der Warmwasseranschluss am Speicher, am Boiler oder am Untertischgerät montiert. Auch hier gilt es auf die Sicherheit der Schläuche und deren richtige Position zu achten. Nur so können Sie verhindern, dass es zu Schäden an den Schläuchen und somit an der Armatur kommt.

 

Montieren Sie im Anschluss noch die Kaltwasserleitung an Speicher & Co und sorgen Sie somit für ein vollständiges System. Auch hier gilt es die Verbindung erst mit der Hand zu befestigen und diese anschließend mit einem passenden Schlüssel, um eine Achtel-Drehung anzuziehen.

 

Nun können Sie die Wasserzuleitung wieder öffnen und die Stromzufuhr der Warmwasserbereitung neu herstellen. Drehen Sie anschließend das Wasser auf und prüfen Sie die Dichtigkeit der einzelnen Anschlüsse. Gibt es keine Probleme, können Sie ab diesem Zeitpunkt Ihre Niederdruckmischbatterie für Küche oder Bad mit Freude nutzen.

 


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Niederdruck Küchenarmatur Spültisch Waschbecken ausziehbar Edelstahl 6000PK Niederdruck Küchenarmatur Spültisch Waschbecken ausziehbar Edelstahl 6000PK
(50+)
79,95 € *
Niederdruck Küchenarmatur Spültisch Waschbecken ausziehbar Edelstahl 6200HC Niederdruck Küchenarmatur Spültisch Waschbecken ausziehbar Edelstahl 6200HC
(50+)
129,95 € *